Karten Jura  Wandern und Regionen

wandern 2 Jurakette
Wandern Jura 2. Kette für Insider Wanderungen Jura - so schön!
karten jura
http://commons.wikimedia.org Jura

Gebirgsbezeichnung Jura

heute vor allem für nordwestlichen Alpenkammes bzw. CH  Mittellandes liegenden Französischen Jura (Massif du Jura) + Schweizer Jura

 


 

Unsere Tourismus Solothurn Region Jura SO


Unbekannte Orte im Jura?- Ja, wir guiden Sie zu den schönsten Jurawanderungen







Bei uns weitehend unbekannt, aber die Höhe der Wintersportregioon ermöglicht wie der Chasseral Schneeschuhtouren, wenn es auf dem Balmberg - Weissenstein keinen Schnee hat... die 300-400 m  Unterschied machen es aus!

skifahren jura
Winterwandern Skifahren Jura - unser Ausflug in die Westschweiz

Was viele nicht wissen:  der höchste Juraberg in der Schweiz


La Dôle hBerggipfel im Waadtländer Jura

- Westschweiz, 10 km westnordwestlich von Nyon.

- Dôle erreicht eine Höhe von 1'677 m ü. M.

- nach dem Mont Tendre der zweithöchste Berg des Schweizer Jura

-

Die Waldgrenze liegt auf etwa 1'500 m, darüber befinden sich Bergweiden. Im Bereich des Gipfelkamms findet man Dolinen und Karrenfelder, die typischen Landschaftsformen für Kalkgebirge. Am Nordhang der Dôle entspringt die Valserine.

Am Nordwesthang der Dôle wird im Winter Skisport betrieben, es gibt dort mehrere Skilifte.

auch spannend auf dem Berg befindet sich eine Messstation MeteoSchweiz

Radarstation, welche die Niederschlagsintensität über dem gesamten westlichen Teil der Schweiz erfasst. die Skyguide betreibt ein Flugsicherungsradar auf dem Gipfel und  Radio- und Fernsehsender der Swisscom,


Mont Tendre ist ein Berggipfel im Waadtländer Jura in der Westschweiz,

- etwa 15 km nordwestlich von Morges. Mit 1'679 m ü. M.

- höchste Erhebung im Schweizer Jura  eine der höchsten im gesamten Juragebirge


 Er ist begrenzt durch den Col du Marchairuz im Südwesten, das Hochtal Vallée de Joux im Nordwesten, den Col du Mollendruz im Nordosten und die zum Mittelland gehörende Jurafussebene im Südosten. Der Mont Tendre besteht aus mehreren Gipfeln, welche alle mindestens 1600 Meter erreichen. Im Süden vorgelagert, direkt oberhalb der Ortschaft Bière, ist der Crêt de Mondisé (1'525 m ü. M.). Im Südwesten, jenseits des Col du Marchairuz, setzt sich der Bergkamm fort im Crêt de la Neuve und Mont Pelé.

Bei schönem und klarem Wetter bietet sich vom Mont Tendre Aussicht auf den Genfersee sowie auf die Savoyer, Walliser und Berner Alpen.

Jura Tourismus Schweiz - welcher JU Tourism Partner? Sie?

wandertourismus jura
Wandern ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Tourismus

Tourismus Solothurn oder Kanton Jura oder anderer Kanton?

Der Wandertourismus ist der Schlüssel zum Erfolg für ländliche Regionen. Wenn die Leute sehen wie ruhig und schön es im Naturpark oder im Jura Nord ist, dann können Sei such auch vorstellen dort Ferien zu machen, auch mit dem Velo.

Tourimus Mittelland und Schweiz Ferien binden den Toppartner Wandern Jura direkt ein und wir besuchen Ihre Region mit unseren Wanderurlaub Schweiz Gruppen!

wanern jura frankreich

Mögliche Partner offizielle Jura - Destionationsziel

http://eco.jura.ch

lake-geneva-region.ch/de/juravaudois




Nicht kommerzielle Links

Wanderwege Jura http://www.jurarando.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch D- Partner sind notfalls möglich

z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Schw%C3%A4bische_Alb

commons.wikimedia.org/wiki/File:Fr%C3%A4nkische_Alb_DE.png

Es gehören auch zum JURA dazu: Schwäbische + Fränkische Alb

Jura Frankreich Wandern Langlauf Seen

http://de.franche-comte.org



Franche-Comté Freie Grafschaft oder Freigrafschaft

- gemeint ist die historische Freigrafschaft Burgund

- im Osten Frankreichs.

- besteht aus Départements Doubs, Jura, Haute-Saône und Territoire de Belfort.

- Region umfasst eine Fläche von 16.202 km²

 -1.173.440 Einwohner, Hauptstadt  Besançon.


230 Kilometer Landesgrenze mit der Schweiz gemeinsam

natürliche Grenze wird vom Juramassiv gebildet.

Franche-Comté liegt zwischen dem Elsass, Lothringen + Region Champagne-Ardenne im Norden, der Bourgogne im Westen und der Region Rhône-Alpes im Süden.


Der Norden, welcher Teile der Vogesen einschließt, und der Osten mit dem französischen Jura sind gebirgig; die höchste Erhebung bildet der Crêt Pela (1495 Meter) im Département Jura.

wichtigsten Flüsse sind die Saône, der Doubs und der Ain.

Département Jura zahlreiche mittelgroße und kleine Seen, die auch touristisch genutzt werden. Der Waldanteil ist mit 43 % der höchste aller 26 Regionen von Frankreich.

wanderurlaub schweiz
Städtewanderungen Schweiz
wanderhaus
Haus ETW für Wanderer Jura
wandermagazin
Wandermagazin Schweiz
wandern jura mit öv
Wandern Jura mit ÖV in die Höhe

intern Team Wanderjura

es ist noch Optiker Solothurn hinterlegt !

 

Haus Jura kaufen - Wohnung Jura kaufen in Balsthal im Naturpark Jura

Rodelbahn Jura
Sommerrodeln Jura